ParaSearch - Literatur-Tipps - Mysterien - Orakel - Tarot

Marianne Costa, Alejandro Jodorowsky
Der Weg des Tarot


Bild zum zum Vergrößern anklicken!

Faszinierend für Einsteiger und mit oft völlig neuen überraschenden Perspektiven auch für Kenner, wird hier Tarot in einer einzigartigen, ganzheitlichen Interpretation vorgestellt.

Dieses faszinierende Grundlagenwerk ist viel mehr als das x-te Buch zum Thema. Hier werden die Karten der Großen und Kleinen Arkana als unabdingbar zusammengehörig erklärt und gedeutet.

Ganz bewusst gehen Alejandro Jodorowsky und Marianne Costa zurück zur Urform der Karten: er arbeitet mit dem wohl ältesten kompletten Deck, dem "Tarot de Marseille". Sie belegen überzeugend, dass die Karten nicht als getrennte Symbole erdacht, sondern bewusst als Teile einer Einheit gestaltet wurden. Aus dieser Erkenntnis heraus entwickeln sie aus der Gesamtheit aller Karten ein Tarot-Mandala in Form eines Sonnenrades, dem Symbol des kreativen Wirbels.

Selbstverständlich wird auch jede der 78 Karten mit ihrer visuellen Sprache einzeln vorgestellt. Und auch hier überraschen Jodorowsky und Costa immer wieder mit neuen Erkenntnissen und Deutungen. Darüber hinaus stellen sie eine Vielzahl von Varianten aus Zweier- und Dreiergruppen mit entsprechenden Interpretationen vor. Dieses tiefgründige Buch ist eine kreative Lebensberatung. In der Tradition von C.G. Jung stellen die Autoren die Karten in den Dienst einer neuen Art der Psychoanalyse: der "Tarologie".

Die Autorin
Marianne Costa, geb. in den späten 60er Jahren in Frankreich, studierte Vergleichende Literaturwissenschaften, war Rocksängerin und Übersetzerin. Sie studierte Theater bei Jacques Ledoc und arbeitete als Schauspielerin mit Jacques Baratier und Alejandro Jodorowsky.

Der Autor
Alejandro Jodorowsky, Jahrgang 1929, als Chilene russisch-jüdischer Abstammung lebt er nach Jahren in Mexiko heute in Paris. Performancekünstler und Theaterregisseur (Cabaret Místico, Marcel Marceau, Mouvement Panique), Filmregisseur (Montaña Sacra, El Topo), Schriftsteller und Szenarist futuristischer Comics. Legendär sind seine psychomagischen Tarotlesungen in einem Pariser Café, die bis heute andauern. Er lehrt das Tarot und heilt mit dem Tarot.

Windpferd Verlagsges., 2008, 500 S.
25,90 Euro
Hardcover
» Online Bestellen


» Weitere Titel


In eigener Sache
Der Aufbau und die Pflege dieses Katalogs passiert nicht von allein. Damit wir einen (wenn auch geringen) Teil der dabei entstehenden Kosten abdecken können, sind wir auf die Provisionen aus Verkäufen von Büchern über diese Website angewiesen. So kann jeder zum weiteren Ausbau dieses einzigartigen Katalogs beitragen!





Warenkorb
anzeigen
 

Sprachen
(SprachWelt.de)
» Weltsprachen
» Sprachen (A-Z)


Reisen
(WorldGuide.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Globus-Shop

Kinder
& Jugend

(Erlebnis Lesen)
» Bilderbücher
» Kinderbücher
» Jugendbücher
» Sachbücher
» CD-ROM-Tipps

Hörbücher
(Erlebnis Lesen)
» Ab 1 Jahren
» Ab 2 Jahren
» Ab 3 Jahren
» Ab 4 Jahren
» Ab 5 Jahren
» Ab 6 Jahren
» Ab 7 Jahren
» Ab 8 Jahren
» Ab 9 Jahren
» Ab 10 Jahren
» Ab 11 Jahren
» Ab 12 Jahren
» Ab 13 Jahren
» Ab 14 Jahren
» Ab 16 Jahren

Astronomie
& Raumfahrt

(AstroLink.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Video & DVD
» Globus-Shop

Hörbücher
(opus-live)
» SprecherInnen
» AutorInnen
» Titel A-Z

Geniale Frauen
(frauen-genial.de)
» Hörbücher
» Downloads

TrueCrime
(krimiwelten.de)
» Mordsarbeit
» Die zarte Hand des Todes

Gaesdoncker
(gaesdoncker.de)
» Autoren
» Übersetzer
» Herausgeber
» Künstler


Wolfgang Hohlbein
(erlebnis-lesen)
» Bücher
» Hörbücher

G. K. Chesterton
(father-brown.de)
» Father Brown
» BuchTipps


The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live


» Lieferung, Versand und Rechnung der hier vorgestellten Titel erfolgen über unseren Partner amazon.de. Es gelten die AGB von amazon.de

© 2003 - 2016 cc-live.net

 
Web www.parasearch.de