ParaSearch - Literatur-Tipps - Mysterien - Geheimwissen - Teufelskulte

Liane von Billerbeck, Frank Nordhausen
Satanskinder
Der Mordfall von Sonderhausen und die rechte Szene


Bild zum zum Vergrößern anklicken!

1993 erregte ein Mord in der Thüringischen Kleinstadt Sondershausen bundesweit Aufsehen. Der 15jährige Sandro Beyer war von drei 17jährigen Mitschülern kaltblütig erdrosselt worden. Die Täter nannten sich »Kinder des Satans«, und der Fall wurde zum Medienspektakel.

Liane v. Billerbeck und Frank Nordhausen haben den Fall damals recherchiert und dessen Hintergründe aufgedeckt. Sie leuchteten in ein Milieu von Jugendcliquen und zeigten, wie orientierungslos manche Jugendliche in der unmittelbaren Nach-Wendezeit waren.

Besonders die Entwicklung von Hendrik Möbus, einem der Täter, beschäftigt sie bis heute.

Möbus hat sich selbst zu einer Schlüsselfigur der Satanistenszene stilisiert und wird in Neonazi-Kreisen gefeiert. In der aktualisierten und ergänzten Neuauflage ihres Buches zeichnen die Autoren die brisanten Entwicklungen der vergangenen Jahre nach und beschreiben die gefährlichen Verbindungen zwischen rechter Musik-, Satanisten- und Neonaziszene.

Die Autorin
Liane v. Billerbeck, Jahrgang 1957, Studium der Journalistik in Leipzig, bis 1991 Kulturredakteurin bei NBI/extra-Magazin, seitdem freie Journalistin; Gerichtsreporterin; Hörfunk- und Fernsehmoderatorin (ORB-Politmagazin Klartext, Kommentatorin für die ARD-Tagesthemen). Seit Oktober 2001 Redakteurin im Ressort Politik der Zeit.
Bücher im Ch. Links Verlag: »Der Sekten-Konzern. Scientologie auf dem Vormarsch« (mit Frank Nordhausen), 1993; »Satanskinder. Der Mordfall Sandro B.« (mit Frank Nordhausen), 1994; »Psycho-Sekten. Die Praktiken der Seelenfänger« (Mitarbeit unter Frank Nordhausen), 1997; »Generation Ost. Aufmüpfig, angepaßt, ehrgeizig? Jugendliche nach der Wende. Zwölf Selbstaussagen«, 1999; »Satanskinder. Der Mordfall von Sondershausen und die rechte Szene« (mit Frank Nordhausen), 2001.

Der Autor
Frank Nordhausen, Jahrgang 1956, Studium der Geschichte, Germanistik und Philosophie in Berlin; bis 1996 freier Journalist und Autor, zahlreiche Beiträge für Spiegel, Stern und Zeit; seit 1996 Reporter der Berliner Zeitung; seit 1999 mehrfache Aufenthalte in Krisengebieten, u. a. 2003 im Irak.

Ch. Links Verlag (Berlin), 2001, 326 S.
14,90 Euro
Broschiert, m. Abb.
» Online Bestellen


» Weitere Titel


In eigener Sache
Der Aufbau und die Pflege dieses Katalogs passiert nicht von allein. Damit wir einen (wenn auch geringen) Teil der dabei entstehenden Kosten abdecken können, sind wir auf die Provisionen aus Verkäufen von Büchern über diese Website angewiesen. So kann jeder zum weiteren Ausbau dieses einzigartigen Katalogs beitragen!





Warenkorb
anzeigen
 

Sprachen
(SprachWelt.de)
» Weltsprachen
» Sprachen (A-Z)


Reisen
(WorldGuide.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Globus-Shop

Kinder
& Jugend

(Erlebnis Lesen)
» Bilderbücher
» Kinderbücher
» Jugendbücher
» Sachbücher
» CD-ROM-Tipps

Hörbücher
(Erlebnis Lesen)
» Ab 1 Jahren
» Ab 2 Jahren
» Ab 3 Jahren
» Ab 4 Jahren
» Ab 5 Jahren
» Ab 6 Jahren
» Ab 7 Jahren
» Ab 8 Jahren
» Ab 9 Jahren
» Ab 10 Jahren
» Ab 11 Jahren
» Ab 12 Jahren
» Ab 13 Jahren
» Ab 14 Jahren
» Ab 16 Jahren

Astronomie
& Raumfahrt

(AstroLink.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Video & DVD
» Globus-Shop

Hörbücher
(opus-live)
» SprecherInnen
» AutorInnen
» Titel A-Z

Geniale Frauen
(frauen-genial.de)
» Hörbücher
» Downloads

TrueCrime
(krimiwelten.de)
» Mordsarbeit
» Die zarte Hand des Todes

Gaesdoncker
(gaesdoncker.de)
» Autoren
» Übersetzer
» Herausgeber
» Künstler


Wolfgang Hohlbein
(erlebnis-lesen)
» Bücher
» Hörbücher

G. K. Chesterton
(father-brown.de)
» Father Brown
» BuchTipps


The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live


» Lieferung, Versand und Rechnung der hier vorgestellten Titel erfolgen über unseren Partner amazon.de. Es gelten die AGB von amazon.de

© 2003 - 2016 cc-live.net

 
Web www.parasearch.de