ParaSearch - Literatur-Tipps - Mysterien - Prophezeiungen - Prophezeiungen (Neuzeit)

Leo H. DeGard
Wer plant den 3. Weltkrieg?
Eine Analyse aus prophetischer, militärstrategischer und geheimdienstlicher Sicht


Bild zum zum Vergrößern anklicken!

Auch wenn in der Öffentlichkeit nach dem Ende des Kalten Krieges die Meinung vorherrscht, Kriege seien in Zukunft eine bloße Angelegenheit einzelner Schurkenstaaten, zeigt sich bei näherer Betrachtung der Weltpolitik eine völlig andere Situation.

Seit Jahrzehnten ignorieren die Medien Berichte aus Staaten des ehemaligen Warschauer Paktes, die auf systematisch durchgeführte Vorbereitungen für einen Weltkrieg hindeuten, mit dem Ziel, die Weltmacht USA zu stürzen und eine weltweite kommunistische Diktatur zu errichten. Hochbrisantes Geheimdienstmaterial, das von russischen Überläufern in den Westen gebracht wurde, stützt dies eindrucksvoll. Die in diesem Material skizzierten Entwicklungen decken sich in verblüffender Weise mit zum Teil jahrhundertealten Prophezeiungen und Vorhersagen zum Dritten Weltkrieg.

Leo H. DeGard vergleicht und ergänzt das Szenario der Prophezeiungen mit nüchternen, militärstrategischen Analysen, Aussagen ehemaliger Geheimdienstmitarbeiter und Planspielen aus der Zeit des Kalten Krieges und zeigt, daß eine geradezu unheimliche Bedrohung ihren Schatten bereits auf uns geworfen hat.

Gewiss, heute sind wir noch nicht stark genug, um anzugreifen. Unsere Zeit wird in zwanzig oder dreißig Jahren kommen. Und zum Siegen brauchen wir ein Moment der überraschung. Die Bourgeoisie muss eingeschläfert werden. Wir werden deshalb damit beginnen, die theatralischste Friedensbewegung zu entfachen, die je existiert hat. Es wird elektrisierende Vorschläge und ausserordentliche Zugeständnisse geben. Die kapitalistischen Länder, stupide und dekadent, werden mit Vergnügen an ihrer eigenen Zerstörung arbeiten. Sie werden auf den Leim der Gelegenheiten zu neuer Freundschaft kriechen, und sobald sich ihr Schutzgürtel entblösst, werden wir sie mit unserer geballten Faust zerschmettern.
Dimitri Manuilsk (langjähriger Leiter der Komintern, in einer Grundsatzerklärung von 1931)

Kopp Verlag, 2002, 192 S.
16,00 Euro
Hardcover, m. 20 Abb.
» Online Bestellen


» Weitere Titel


In eigener Sache
Der Aufbau und die Pflege dieses Katalogs passiert nicht von allein. Damit wir einen (wenn auch geringen) Teil der dabei entstehenden Kosten abdecken können, sind wir auf die Provisionen aus Verkäufen von Büchern über diese Website angewiesen. So kann jeder zum weiteren Ausbau dieses einzigartigen Katalogs beitragen!





Warenkorb
anzeigen
 

Sprachen
(SprachWelt.de)
» Weltsprachen
» Sprachen (A-Z)


Reisen
(WorldGuide.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Globus-Shop

Kinder
& Jugend

(Erlebnis Lesen)
» Bilderbücher
» Kinderbücher
» Jugendbücher
» Sachbücher
» CD-ROM-Tipps

Hörbücher
(Erlebnis Lesen)
» Ab 1 Jahren
» Ab 2 Jahren
» Ab 3 Jahren
» Ab 4 Jahren
» Ab 5 Jahren
» Ab 6 Jahren
» Ab 7 Jahren
» Ab 8 Jahren
» Ab 9 Jahren
» Ab 10 Jahren
» Ab 11 Jahren
» Ab 12 Jahren
» Ab 13 Jahren
» Ab 14 Jahren
» Ab 16 Jahren

Astronomie
& Raumfahrt

(AstroLink.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Video & DVD
» Globus-Shop

Hörbücher
(opus-live)
» SprecherInnen
» AutorInnen
» Titel A-Z

Geniale Frauen
(frauen-genial.de)
» Hörbücher
» Downloads

TrueCrime
(krimiwelten.de)
» Mordsarbeit
» Die zarte Hand des Todes

Gaesdoncker
(gaesdoncker.de)
» Autoren
» Übersetzer
» Herausgeber
» Künstler


Wolfgang Hohlbein
(erlebnis-lesen)
» Bücher
» Hörbücher

G. K. Chesterton
(father-brown.de)
» Father Brown
» BuchTipps


The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live


» Lieferung, Versand und Rechnung der hier vorgestellten Titel erfolgen über unseren Partner amazon.de. Es gelten die AGB von amazon.de

© 2003 - 2016 cc-live.net

 
Web www.parasearch.de