ParaSearch - Literatur-Tipps - New Science - Naturwissenschaften

Rupert Sheldrake
Das schöpferische Universum (Hc.)
Die Theorie der morphogenetischen Felder und der morphischen Resonanz


Bild zum zum Vergrößern anklicken!

Rupert Sheldrake hat die Neuausgabe seines grundlegenden Buches aktualisiert und stark erweitert. Gegenstand ist seine revolutionäre These der Formbildungsursachen. Ein ausführlicher Anhang berichtet über neueste Forschungsergebnisse, beschreibt Experimente und Tests und konzipiert weitere Untersuchungen. In einem spannenden Dialog mit David Bohm werden Verbindungen zwischen Biologie und Physik sondiert.

Warum entziehen sich viele Phänomene der Natur den Erklärungen der konventionellen Biologie und Physik? Ein Beispiel: Wenn Laborratten gelernt haben, sich in einem Labyrinth zurechtzufinden, scheinen dies andere Laborratten unabhängig von dieser Gruppe ebenfalls leichter zu lernen. Rupert Sheldrake ... mehrbezeichnet diesen Effekt als morphische Resonanz. Seine Hypothese der Formbildungsursachen besagt, dass vergangene Formen und Verhaltensweisen von Lebewesen die gegenwärtig lebenden Organismen durch Verbindungen über Zeit und Raum hinweg beeinflussen.

Alle Tiere und Pflanzen schöpfen aus dem kollektiven Gedächnis ihrer Spezies und zugleich leisten sie zu diesem Gedächtnis ihren eigenen Beitrag. Die lebenden Organismen werden von Gewohnheiten bestimmt. Dies gilt aber nicht nur für biologische Organismen: Kristalle folgen ebenfalls den Gewohnheiten anderer, gleichgearteter Kristalle. Die Natur wird keineswegs von unveränderlichen Gesetzmäßigkeiten gesteuert, vielmehr ist sie von Grund auf evolutionär. Der kosmische Evolutionsprozess besteht aus einem Wechselspiel zwischen Gewohnheit und Kreativität.

Die erste Auflage dieses Buches sorgte bei ihrem Erscheinen für Aufruhr. Sie provozierte die alte Garde der Wissenschaftsgemeinde, fand jedoch Zustimmung bei jungen Forschern. Die Zeitschrift "Nature" brandmarkte das Buch als "Spitzenkandidaten für eine Bücherverbrennung, wie seit Jahren nicht mehr", gleichzeitig wurde es von "New Scientist" als "wichtige wissenschaftliche Untersuchung über das Wesen biologischer und physikalischer Realität" gelobt. Es folge eine äußerst lebendige Debatte, als Wissenschaftler zu Sheldrakes Hypothesen Experimente erdachten, an denen sich auch Millionen von Fernsehzuschauern beteiligten.

25 Jahre Weiterentwicklung seiner grundlegenden Forschungen und Erkenntnisse, dazu Tests, Experimente und Erfahrungen dokumentiert Sheldrake in der vorliegenden aktualisierten und wesentlich erweiterten Neuausgabe dieses Buches.

Der Autor
Rupert Sheldrake, geboren 1942, studierte Naturwissenschaften an der Universität von Cambridg und Philosophie an der Harvard University. Er promovierte in Biochemie in Cambridge, wo er danach als Direktor für Biochemie und Zeitbiologie am Clare College tätig war. Sheldrakes Bücher befassen sich mit Themen wie: die außersinnliche Wahrnehmungen von Tieren, die telephatischen Fähigkeiten von Menschen u. a. Seine revolutionären Thesen erschüttern das Bild der Wissenschaft.

Pressestimmen


"Wenn Sheldrake Recht hat, dann hat die westliche Wissenschaft die Welt fehlgedeutet – und alles, was in ihr lebt, dazu."
(New Scientist)

"...unangestrengt, selbstkritisch und hervorragend lesbar."
(Sender Freies Berlin)

"Sheldrake ist ein hervorragender Wissenschaftler. Er gehört zu jenden echten, visionären Entdeckern, die in früheren Zeiten neue Kontinente fanden."
(New Scientist)

Nymphenburger Verlag, 2008, 404 S.
12,99 Euro
Hardcover
» Online Bestellen


» Weitere Titel


In eigener Sache
Der Aufbau und die Pflege dieses Katalogs passiert nicht von allein. Damit wir einen (wenn auch geringen) Teil der dabei entstehenden Kosten abdecken können, sind wir auf die Provisionen aus Verkäufen von Büchern über diese Website angewiesen. So kann jeder zum weiteren Ausbau dieses einzigartigen Katalogs beitragen!





Warenkorb
anzeigen
 

Sprachen
(SprachWelt.de)
» Weltsprachen
» Sprachen (A-Z)


Reisen
(WorldGuide.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Globus-Shop

Kinder
& Jugend

(Erlebnis Lesen)
» Bilderbücher
» Kinderbücher
» Jugendbücher
» Sachbücher
» CD-ROM-Tipps

Hörbücher
(Erlebnis Lesen)
» Ab 1 Jahren
» Ab 2 Jahren
» Ab 3 Jahren
» Ab 4 Jahren
» Ab 5 Jahren
» Ab 6 Jahren
» Ab 7 Jahren
» Ab 8 Jahren
» Ab 9 Jahren
» Ab 10 Jahren
» Ab 11 Jahren
» Ab 12 Jahren
» Ab 13 Jahren
» Ab 14 Jahren
» Ab 16 Jahren

Astronomie
& Raumfahrt

(AstroLink.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Video & DVD
» Globus-Shop

Hörbücher
(opus-live)
» SprecherInnen
» AutorInnen
» Titel A-Z

Geniale Frauen
(frauen-genial.de)
» Hörbücher
» Downloads

TrueCrime
(krimiwelten.de)
» Mordsarbeit
» Die zarte Hand des Todes

Gaesdoncker
(gaesdoncker.de)
» Autoren
» Übersetzer
» Herausgeber
» Künstler


Wolfgang Hohlbein
(erlebnis-lesen)
» Bücher
» Hörbücher

G. K. Chesterton
(father-brown.de)
» Father Brown
» BuchTipps


The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live


» Lieferung, Versand und Rechnung der hier vorgestellten Titel erfolgen über unseren Partner amazon.de. Es gelten die AGB von amazon.de

© 2003 - 2016 cc-live.net

 
Web www.parasearch.de