ParaSearch - Literatur-Tipps - Phänomene - Jenseits - Reinkarnation

Ronald Zürrer
Reinkarnation
Einführung in die Wissenschaft der Seelenwanderung


Bild zum zum Vergrößern anklicken!

Endlich erschienen: Die gekürzte und überarbeitete Taschenbuchausgabe des (derzeit vergriffenen) Standardwerkes "Reinkarnation - Die umfassende Wissenschaft der Seelenwanderung":

Gemäß aktuellen Umfragen glauben heute rund 70% der Bevölkerung im deutschsprachigen Raum an eine Weiterexistenz der Seele nach dem Tod, und bereits rund 35% glauben überdies, daß wir uns im Sinne der Wiedergeburts- bzw. Reinkarnationslehre neu verkörpern können.

Diese Zahlen sind steigend: Immer mehr Menschen, insbesondere aus der jüngeren Generation, interessieren sich für die Idee der Seelenwanderung und möchten mehr darüber erfahren.

Dieses Buch aus der neuen Taschenbuchreihe «Grundlagenwissen im Govinda-Verlag» bietet dem Leser eine Einführung in die zentralen Aspekte der Lehren von Karma, Dharma und Reinkarnation. Alles Wichtige, was man über die Wiedergeburt wissen muß und was darüber bis heute bekannt ist, wird in kurzen Kapiteln angesprochen und in leicht verständlicher Weise erklärt.

Übrigens: Ronald Zürrer wurde für seine Verdienste in der Reinkarnationsforschung der «Schweizerpreis für Parapsychologie 2006» verliehen.

Der Autor
Ronald Zürrer, geboren am 30. Dezember 1961 in Zürich (Schweiz).
Ausbildung: Grundschule und lateinisches Gymnasium in Zürich; Studium der Germanistik, der Philosophie und der vergleichenden Religionswissenschaften an der Universität Zürich; mehrjähriger Studienaufenthalt als Mönch in einem hinduistischen Kloster.
Tätigkeiten: Zunächst Tätigkeit als Übersetzer und Lektor bei einem Fachverlag für philosophische Sanskritliteratur; seit 1987 selbständiger Autor, Referent und Verleger (Gründer und Inhaber des Govinda-Verlages); zahlreiche Vorträge, Vortragsreihen, Seminare und Publikationen; diverse Fernseh- und Rundfunkauftritte; Lehrtätigkeit u.a. an der Universität Zürich, an der Eidg. Technischen Hochschule in Zürich sowie als freier Dozent an Volkshochschulen, bei privaten Bildungsstätten und in Firmen.
Fachgebiete: Philosophie, Religionswissenschaft, Mystik, Esoterik, Spiritualität und Charakterschulung.
Als ein führender Exponent einer jungen, vielversprechenden Generation von Denkern und Forschern ist Ronald Zürrer darum bemüht, die vermeintlichen Grenzen zwischen Naturwissenschaft und Geisteswissenschaft, zwischen Logik und Mystik sowie zwischen westlichen und östlichen Erkenntniswegen zu überwinden.
Durch seine doppelte Ausbildung sowohl in der klassischen abendländischen Geistesgeschichte als auch in asiatischer Philosophie und Meditation verfügt er über die Möglichkeit, beide Traditionen von innen her zu kennen. So ist er imstande, ein schlüssiges, ganzheitliches Weltbild zu skizzieren, das unabhängig von kulturellen oder konfessionellen Begrenzungen besteht und damit völlig neue Lösungsansätze für die Herausforderungen unserer Zeit bieten kann.
Ronald Zürrer verfügt zudem über die seltene Gabe, anspruchsvolle und komplexe Zusammenhänge in leicht verständlicher Weise zu erklären. In seinen Vorträgen und Seminaren vermittelt er logische, kritisch hinterfragte Erkenntnisse und Konzepte, durch die ein jeder sein Wissen vertiefen und sowohl sein persönliches als auch sein berufliches Leben bereichern kann. Somit wird jedem Teilnehmer die Möglichkeit geboten, grundlegende Lebensfragen selbst zu beantworten, sein bestehendes Weltbild zu erweitern, seinen Charakter zu veredeln und sich auf diese Weise als individuelle Persönlichkeit frei zu entfalten.
In seinem Buch "Weg nach innen" schreibt Ronald Zürrer: "Ich sehe meinen Platz und meine Aufgabe vornehmlich darin, suchenden Menschen bei der Findung des eigenen inneren Weges behilflich zu sein und ihnen Orientierungshilfen sowie das gewünschte Unterscheidungsvermögen zu vermitteln. [...] Ich möchte das Wissen, das ich auf meiner eigenen intensiven Suche nach Wahrheit empfangen habe und das mir seitdem wertvoll und unentbehrlich geworden ist, mit anderen Wahrheitssuchenden teilen."
Ronald Zürrer lebt heute zusammen mit seinem Sohn (geb. 1997) in Zürich.

Govinda-Verlag, 2005, 142 S.
9,50 Euro
Broschiert
» Online Bestellen


» Weitere Titel


In eigener Sache
Der Aufbau und die Pflege dieses Katalogs passiert nicht von allein. Damit wir einen (wenn auch geringen) Teil der dabei entstehenden Kosten abdecken können, sind wir auf die Provisionen aus Verkäufen von Büchern über diese Website angewiesen. So kann jeder zum weiteren Ausbau dieses einzigartigen Katalogs beitragen!





Warenkorb
anzeigen
 

Sprachen
(SprachWelt.de)
» Weltsprachen
» Sprachen (A-Z)


Reisen
(WorldGuide.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Globus-Shop

Kinder
& Jugend

(Erlebnis Lesen)
» Bilderbücher
» Kinderbücher
» Jugendbücher
» Sachbücher
» CD-ROM-Tipps

Hörbücher
(Erlebnis Lesen)
» Ab 1 Jahren
» Ab 2 Jahren
» Ab 3 Jahren
» Ab 4 Jahren
» Ab 5 Jahren
» Ab 6 Jahren
» Ab 7 Jahren
» Ab 8 Jahren
» Ab 9 Jahren
» Ab 10 Jahren
» Ab 11 Jahren
» Ab 12 Jahren
» Ab 13 Jahren
» Ab 14 Jahren
» Ab 16 Jahren

Astronomie
& Raumfahrt

(AstroLink.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Video & DVD
» Globus-Shop

Hörbücher
(opus-live)
» SprecherInnen
» AutorInnen
» Titel A-Z

Geniale Frauen
(frauen-genial.de)
» Hörbücher
» Downloads

TrueCrime
(krimiwelten.de)
» Mordsarbeit
» Die zarte Hand des Todes

Gaesdoncker
(gaesdoncker.de)
» Autoren
» Übersetzer
» Herausgeber
» Künstler


Wolfgang Hohlbein
(erlebnis-lesen)
» Bücher
» Hörbücher

G. K. Chesterton
(father-brown.de)
» Father Brown
» BuchTipps


The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live


» Lieferung, Versand und Rechnung der hier vorgestellten Titel erfolgen über unseren Partner amazon.de. Es gelten die AGB von amazon.de

© 2003 - 2016 cc-live.net

 
Web www.parasearch.de