ParaSearch - Literatur-Tipps - Phänomene - Jenseits - Reinkarnation

Franz Bludorf, Grazyna Fosar
Niemand ist Nobody
Reinkarnation und Zeitschleifen. Persönlichkeitsübertragung, Organtransplantationen. Kabbala und 'Surfen' im morphogenetischen Feld. Resonanz der Psyche


Bild zum zum Vergrößern anklicken!

Es gibt Reinkarnation - doch jeder von uns ist einmalig. Niemand ist Nobody. Wir alle tragen in uns Informationen über frühere Ereignisse, Gefühle und Emotionen. Es ist unsere Aufgabe, aus diesen Grundlagen eine neue und selbstbewußte Persönlichkeit zu entwickeln. Bei den meisten Menschen geschieht dies vollkommen unbewußt (und nicht immer erfolgreich). Andere versuchen, sich dieser Informationen bewußt zu werden. Sie sind abrufbar

  • In der Meditation
  • In Träumen
  • Durch "Surfen" im morphogenetischen Feld
  • In einer Rückführung
  • In Deja-vu-Erlebnissen
  • Ganz spontan durch plötzliches Wissen


Niemand ist Nobody. Doch wir sind nicht derselbe, der wir einmal "gewesen" sind. Jeder Mensch ist einmalig und unwiederholbar. Darin liegt eine Chance, erfolgreich zu sein und alte Belastungen loszuwerden. Das Schicksal läßt sich korrigieren! Niemand ist Nobody. Selbst bei Organtransplantationen übernimmt der Mensch oft Persönlichkeitsanteile des Spenders. Auch hier sind bewußte Korrekturen möglich. Offene Wissenschaftler dringen bereits in Bereiche vor, die bislang nur der Spiritualität zugänglich waren. Das Wissen alter Kulturen und moderne wissenschaftliche Erkenntnisse erzeugen eine feste Basis, die jeder von uns braucht, um sich in der heutigen globalisierten Welt orientieren zu können.

Das moderne Reinkarnationsmodell ist vorwärts gewandt - die vergangene Gegenwart versucht uns zu überholen.

Der Autor
Franz Bludorf ist Physiker und Mathematiker sowie ausgebildeter Heilpraktiker und Hypnosetherapeut. Schwerpunkte seiner Forschungsarbeit zusammen mit Grazyna Fosar sind die neuesten Entwicklungen in Physik, Astronomie und anderen Naturwissenschaften sowie Geomantie und Bewußtseinsforschung. Beide sind Autoren mehrerer Bücher zu grenzwissenschaftlichen Themen und bekannt aus zahlreichen Rundfunk- und Fernsehsendungen.

Die Autorin
Grazyna Fosar ist Physikerin und Mathematikerin sowie ausgebildete Heilpraktikerin und Hypnosetherapeutin.

Michaels Verlag, 2006, 224 S.
24,80 Euro
Hardcover
» Online Bestellen


» Weitere Titel


In eigener Sache
Der Aufbau und die Pflege dieses Katalogs passiert nicht von allein. Damit wir einen (wenn auch geringen) Teil der dabei entstehenden Kosten abdecken können, sind wir auf die Provisionen aus Verkäufen von Büchern über diese Website angewiesen. So kann jeder zum weiteren Ausbau dieses einzigartigen Katalogs beitragen!





Warenkorb
anzeigen
 

Sprachen
(SprachWelt.de)
» Weltsprachen
» Sprachen (A-Z)


Reisen
(WorldGuide.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Globus-Shop

Kinder
& Jugend

(Erlebnis Lesen)
» Bilderbücher
» Kinderbücher
» Jugendbücher
» Sachbücher
» CD-ROM-Tipps

Hörbücher
(Erlebnis Lesen)
» Ab 1 Jahren
» Ab 2 Jahren
» Ab 3 Jahren
» Ab 4 Jahren
» Ab 5 Jahren
» Ab 6 Jahren
» Ab 7 Jahren
» Ab 8 Jahren
» Ab 9 Jahren
» Ab 10 Jahren
» Ab 11 Jahren
» Ab 12 Jahren
» Ab 13 Jahren
» Ab 14 Jahren
» Ab 16 Jahren

Astronomie
& Raumfahrt

(AstroLink.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Video & DVD
» Globus-Shop

Hörbücher
(opus-live)
» SprecherInnen
» AutorInnen
» Titel A-Z

Geniale Frauen
(frauen-genial.de)
» Hörbücher
» Downloads

TrueCrime
(krimiwelten.de)
» Mordsarbeit
» Die zarte Hand des Todes

Gaesdoncker
(gaesdoncker.de)
» Autoren
» Übersetzer
» Herausgeber
» Künstler


Wolfgang Hohlbein
(erlebnis-lesen)
» Bücher
» Hörbücher

G. K. Chesterton
(father-brown.de)
» Father Brown
» BuchTipps


The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live


» Lieferung, Versand und Rechnung der hier vorgestellten Titel erfolgen über unseren Partner amazon.de. Es gelten die AGB von amazon.de

© 2003 - 2016 cc-live.net

 
Web www.parasearch.de