ParaSearch - Literatur-Tipps - Phänomene - Außerirdische - Paläo-SETI

Zecharia Sitchin
Der zwölfte Planet
Wann, wo, wie die Astronauten eines anderen Planeten zur Erde kamen und den Homo sapiens schufen


Bild zum zum Vergrößern anklicken!

Dieses Buch ist das Resultat von mehr als dreißig Jahren Studiums alter Schriften, die aus den ältesten Kulturen der Menschheit, vor allem der der Sumerer, überliefert sind. Die Behauptung, die Erde sei vor Tausenden von Jahren von Lebewesen anderer Planeten besucht worden, wurde schon von vielen Wissenschaftlern aufgestellt.

Auszug
Von allen Beweisen, die wir zur Untermauerung unserer Schlußfolgerungen zusammengetragen haben, steht der Mensch an erster Stelle. In vieler Hinsicht ist der moderne Mensch - der Homo sapiens - ein Fremdling auf Erden.
Seit Charles Darwin die Gelehrten und Theologen seiner Zeit mit der Entwicklungslehre aufgeschreckt hat, ist das Leben auf der Erde,über Mensch, Primaten, Säugetiere, Wirbeltiere und immer niedrigere Lebewesen bis zu dem Punkt zurückverfolgt worden, wo vor Milliarden Jahren das Leben seinen Anfang genommen haben soll.
Aber nachdem die Gelehrten diesen Anfang rekonstruiert hatten und nun über die Wahrscheinlichkeit des Lebens sonstwo in unserem Sonnensystem und jenseits,davon nachdachten, gerieten sie in Zweifel über das Leben auf der Erde: Irgendwie gehört es nicht hierher. Wenn es durch eine Folge von spontanen chemischen Reaktionen begonnen hat, wieso hat dann das Leben auf der Erde nur einen einzigen Ursprung und nicht vielerlei zufällige Ursprünge? Und warum enthält alle lebende Materie auf Erden zuwenig von den chemischen Elementen, die hier in Hülle und Fülle vorkommen, und zuviel von jenen, die auf unserem Planeten selten sind?
Wurde also das Leben von woanders auf die Erde gebracht? Die Stellung des Menschen in der Entwicklungskette hat das Rätsel gelöst. Als hier ein Schädel und dort ein Unterkiefer gefunden wurde, glaubten die Gelehrten zuerst, der Mensch sei vor 500 000 Jahren in Asien entstanden.

Knaur Taschenbücher, 1995, 430 S.
8,90 Euro
Taschenbuch
» Online Bestellen


» Weitere Titel


In eigener Sache
Der Aufbau und die Pflege dieses Katalogs passiert nicht von allein. Damit wir einen (wenn auch geringen) Teil der dabei entstehenden Kosten abdecken können, sind wir auf die Provisionen aus Verkäufen von Büchern über diese Website angewiesen. So kann jeder zum weiteren Ausbau dieses einzigartigen Katalogs beitragen!





Warenkorb
anzeigen
 

Sprachen
(SprachWelt.de)
» Weltsprachen
» Sprachen (A-Z)


Reisen
(WorldGuide.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Globus-Shop

Kinder
& Jugend

(Erlebnis Lesen)
» Bilderbücher
» Kinderbücher
» Jugendbücher
» Sachbücher
» CD-ROM-Tipps

Hörbücher
(Erlebnis Lesen)
» Ab 1 Jahren
» Ab 2 Jahren
» Ab 3 Jahren
» Ab 4 Jahren
» Ab 5 Jahren
» Ab 6 Jahren
» Ab 7 Jahren
» Ab 8 Jahren
» Ab 9 Jahren
» Ab 10 Jahren
» Ab 11 Jahren
» Ab 12 Jahren
» Ab 13 Jahren
» Ab 14 Jahren
» Ab 16 Jahren

Astronomie
& Raumfahrt

(AstroLink.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Video & DVD
» Globus-Shop

Hörbücher
(opus-live)
» SprecherInnen
» AutorInnen
» Titel A-Z

Geniale Frauen
(frauen-genial.de)
» Hörbücher
» Downloads

TrueCrime
(krimiwelten.de)
» Mordsarbeit
» Die zarte Hand des Todes

Gaesdoncker
(gaesdoncker.de)
» Autoren
» Übersetzer
» Herausgeber
» Künstler


Wolfgang Hohlbein
(erlebnis-lesen)
» Bücher
» Hörbücher

G. K. Chesterton
(father-brown.de)
» Father Brown
» BuchTipps


The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live


» Lieferung, Versand und Rechnung der hier vorgestellten Titel erfolgen über unseren Partner amazon.de. Es gelten die AGB von amazon.de

© 2003 - 2016 cc-live.net

 
Web www.parasearch.de