ParaSearch - Literatur-Tipps - Phänomene - Außerirdische - UFOs (Unbekannte Flugobjekte)

Richard Hall
Ungebetene Gäste
Eine mit Dokumenten belegte Chronologie über UFO-Sichtungen, Entführungen durch Außerirdische und über Vertuschung


Bild zum zum Vergrößern anklicken!

Warum untersuchte die CIA Richard Hall ohne dessen Wissen oder Zustimmung unter Sicherheitsgesichtspunkten auf seine Zuverlässigkeit?

Als der Autor 1965 für NICAP (das National Investigations Committee on Aerial Phenomena) zuständig war - die wichtigste zivile UFO-Gruppe in den sechziger Jahren -, rief plötzlich das State Department bei ihm an, um eine Verabredung mit einem "argentinischen Nachrichtenmann" und einem Dolmetscher zu treffen. Der "Nachrichtenmann" stellte sich als Offizier des Nachrichtendienstes des Militärs heraus, der eine lange vertrauliche Unterredung zum Informationsaustausch verlangte - und diese auch erhielt. Es wurde eine direkte Telefonverbindung zu seinem Büro eingerichtet, auf welcher er wie gefordert einige hochqualitative UFO-Sichtungen meldete.

Viele Jahre später verlangte er zum Schutz der Privatsphäre unter Berufung auf das entsprechende Gesetz die Herausgabe der CIA-Akten, in welchen er mit Namen erwähnt wurde. Er erhielt einige bereits bekannte Dokumente, aber die CIA weigerte sich - trotz der eindeutigen Gesetzeslage -, die gesamte "Papierspur" der damaligen Sicherheitsüberprüfung herauszugeben.

Zu den ihm gegenüber freigegebenen Informationen gehören u.a.:
  • Magische Technologie
  • Die Humanoiden
  • Außerirdische im Leichenschauhaus
  • Außerirdische Psychologie
  • Fallstudien: ein globaler Querschnitt des UFO-Rätsels
  • UFO-Dokumente der US-Regierung
  • Abgestürzte UFOs
  • Berichte von Entführungen


Richard Hall will in seinem Buch durch die Aufarbeitung dieser Themen keine Antworten geben, denn auf keiner Seite der Diskussion weiß man wirklich, was UFOs sind. Sein Buch stellt vielmehr Fragen. Es beginnt provokativ mit: "Was, wenn UFOs echt sind? Was könnte das für die Menschheit bedeuten?"

Der Autor
Richard Hall gilt als lebende Legende in der UFO-Forschung und kann auf ein umfassendes Werk wissenschaftlicher Publikationen zurückblicken. Er war Direktor des "National Investigations Committee on Aerial Phenomena", Herausgeber des vielbeachteten dokumentarischen Berichts "Die UFO-Beweise" und Berater eines von der US Air Force unterstützten UFO-Projekts der Universität Colorado. Gegenwärtig ist Hall Publikationsleiter des "Mutual UFO Network", beratender Herausgeber beim "J. Allen Hynek Center for UFO Studies" und Vorstandsmitglied des "Fund for UFO Research".

Kopp Verlag, 1997, 382 S.
9,90 Euro
Hardcover
» Online Bestellen


» Weitere Titel


In eigener Sache
Der Aufbau und die Pflege dieses Katalogs passiert nicht von allein. Damit wir einen (wenn auch geringen) Teil der dabei entstehenden Kosten abdecken können, sind wir auf die Provisionen aus Verkäufen von Büchern über diese Website angewiesen. So kann jeder zum weiteren Ausbau dieses einzigartigen Katalogs beitragen!





Warenkorb
anzeigen
 

Sprachen
(SprachWelt.de)
» Weltsprachen
» Sprachen (A-Z)


Reisen
(WorldGuide.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Globus-Shop

Kinder
& Jugend

(Erlebnis Lesen)
» Bilderbücher
» Kinderbücher
» Jugendbücher
» Sachbücher
» CD-ROM-Tipps

Hörbücher
(Erlebnis Lesen)
» Ab 1 Jahren
» Ab 2 Jahren
» Ab 3 Jahren
» Ab 4 Jahren
» Ab 5 Jahren
» Ab 6 Jahren
» Ab 7 Jahren
» Ab 8 Jahren
» Ab 9 Jahren
» Ab 10 Jahren
» Ab 11 Jahren
» Ab 12 Jahren
» Ab 13 Jahren
» Ab 14 Jahren
» Ab 16 Jahren

Astronomie
& Raumfahrt

(AstroLink.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Video & DVD
» Globus-Shop

Hörbücher
(opus-live)
» SprecherInnen
» AutorInnen
» Titel A-Z

Geniale Frauen
(frauen-genial.de)
» Hörbücher
» Downloads

TrueCrime
(krimiwelten.de)
» Mordsarbeit
» Die zarte Hand des Todes

Gaesdoncker
(gaesdoncker.de)
» Autoren
» Übersetzer
» Herausgeber
» Künstler


Wolfgang Hohlbein
(erlebnis-lesen)
» Bücher
» Hörbücher

G. K. Chesterton
(father-brown.de)
» Father Brown
» BuchTipps


The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live


» Lieferung, Versand und Rechnung der hier vorgestellten Titel erfolgen über unseren Partner amazon.de. Es gelten die AGB von amazon.de

© 2003 - 2016 cc-live.net

 
Web www.parasearch.de