ParaSearch - Literatur-Tipps - Phänomene - Außerirdische

Hartwig Hausdorf
Die weiße Pyramide
Außerirdische Spuren in Ostasien



Mit Fotos und Erkenntnissen, die ein ganzes Weltbild zu Fall bringen können, kehrten die Autoren von zwei außergewöhnlichen Expeditionen ins Unbekannte zurück. Erstmalig gelangten sie an Stätten in China, die bislang für Reisende absolut tabu waren. Endlich konnten sie in Erfahrung bringen, welcher Wahrheitsgehalt in höchst mysteriösen, bisher nur hinter vorgehaltener Hand weitergegebenen Informationen aus dem Reich der Mitte steckt.

Mit authentischen Fotos, die sich nicht mehr wegdiskutieren lassen, mit unglaublichen Berichten aus erster Hand belegen sie: Die "Götter", fremde Astronauten einer weit fortgeschrittenen Intelligenz aus dem Weltraum, waren in China allgegenwärtig! Sind sie es auch heute noch? Erstmalig in diesem Buch veröffentlichte Berichte über unheimliche Begegnungen der dritten und vierten Art in der Volksrepublik legen diesen beunruhigenden Schluß nahe.

Die Autoren fotografierten und bestiegen eine große Anzahl von Pyramiden in Zentralchina - Bauwerke, die es nach offiziellen Angaben gar nicht gibt! In Changsha entdeckten sie eine über 2100 Jahre alte Landkarte, als deren Ursprung ein prominenter chinesischer Archäologe ein Satellitenbild in Betracht zieht. Aufgenommen von einem außerirdischen Flugkörper, der möglicherweise noch heute in unserem Sonnensystem kreist! Und sie fanden Anzeichen, daß sich ein verschollener Teil der geheimnisumwobenen Weltkarte des Piri Reis in einem Archiv in Beijing befindet. Phantasie? Keinesfalls, denn mittlerweile fahndet sobar die Weltorganisation UNESCO danach!

Hartwig Hausdorf bringt in diesem Buch zum Teil Sensationelles, bisher unveröffentlichtes Bildmaterial, das seine Thesen untermauert.

Alle (lieferbaren) Titel von Hartwig Hausdorf


Der Autor
Hartwig Hausdorf, Jahrgang 1955, zählt zu den bekanntesten Forschern und Autoren auf dem Gebiet rätselhafter Fakten und Phänomene. Weltweit bekannt wurde er durch seine Entdeckung der Pyramiden Chinas. Seine Bücher wurden bis heute in 14 Sprachen übersetzt, darunter ins Englische, Japanische und Chinesische. Besonders in den USA wurde er mit seinem Werk "The Chinese Roswell" zum Begriff.

Langen/Müller, 2002, 240 S.
9,99 Euro
Hardcover
» Online Bestellen


» Weitere Titel


In eigener Sache
Der Aufbau und die Pflege dieses Katalogs passiert nicht von allein. Damit wir einen (wenn auch geringen) Teil der dabei entstehenden Kosten abdecken können, sind wir auf die Provisionen aus Verkäufen von Büchern über diese Website angewiesen. So kann jeder zum weiteren Ausbau dieses einzigartigen Katalogs beitragen!





Warenkorb
anzeigen
 

Sprachen
(SprachWelt.de)
» Weltsprachen
» Sprachen (A-Z)


Reisen
(WorldGuide.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Globus-Shop

Kinder
& Jugend

(Erlebnis Lesen)
» Bilderbücher
» Kinderbücher
» Jugendbücher
» Sachbücher
» CD-ROM-Tipps

Hörbücher
(Erlebnis Lesen)
» Ab 1 Jahren
» Ab 2 Jahren
» Ab 3 Jahren
» Ab 4 Jahren
» Ab 5 Jahren
» Ab 6 Jahren
» Ab 7 Jahren
» Ab 8 Jahren
» Ab 9 Jahren
» Ab 10 Jahren
» Ab 11 Jahren
» Ab 12 Jahren
» Ab 13 Jahren
» Ab 14 Jahren
» Ab 16 Jahren

Astronomie
& Raumfahrt

(AstroLink.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Video & DVD
» Globus-Shop

Hörbücher
(opus-live)
» SprecherInnen
» AutorInnen
» Titel A-Z

Geniale Frauen
(frauen-genial.de)
» Hörbücher
» Downloads

TrueCrime
(krimiwelten.de)
» Mordsarbeit
» Die zarte Hand des Todes

Gaesdoncker
(gaesdoncker.de)
» Autoren
» Übersetzer
» Herausgeber
» Künstler


Wolfgang Hohlbein
(erlebnis-lesen)
» Bücher
» Hörbücher

G. K. Chesterton
(father-brown.de)
» Father Brown
» BuchTipps


The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live


» Lieferung, Versand und Rechnung der hier vorgestellten Titel erfolgen über unseren Partner amazon.de. Es gelten die AGB von amazon.de

© 2003 - 2016 cc-live.net

 
Web www.parasearch.de