ParaSearch - Literatur-Tipps - Phänomene - Schamanismus - Europa

Gerhard Mayer
Konzepte, Praktiken, Erfahrungen. Grenzüberschreitungen Bd.2
Schamanismus in Deutschland


Bild zum zum Vergrößern anklicken!

Dieser Band bietet einen überblick über schamanische Konzepte, Praktiken und Erfahrungen im deutschsprachigen Raum.

Nach einem systematischen überblick über die verschiedenen verbreiteten Formen des Schamanismus und die gängigsten Einführungsangebote und Ausbildungsmöglichkeiten werden im Hauptteil des Bandes die Ergebnisse einer Feldstudie vorgestellt.

Beobachtungen und Gespräche bei verschiedenen Schamanismus-Seminaren im deutschsprachigen Raum sowie Tiefeninterviews mit schamanisch tätigen Personen liefern vielfältige Erkenntnisse über Biographie und Motive, Glaubensvorstellungen und Erfahrungen der schamanisch Praktizierenden.

Dabei zeigen sich neben vielfältigen individuellen Unterschieden auch verblüffende Gemeinsamkeiten, vor allem hinsichtlich der spirituellen und der im engeren wie im weiteren Sinne außergewöhnlichen (bewusstseinsverändernden) Erfahrungen.

Das Buch lässt uns nicht nur die Schwierigkeiten eines selbstverständlichen Umgangs mit außergewöhnlichen und spirituellen Erfahrungen in einem ablehnend-skeptischen kulturellen Umfeld nacherleben, es zeigt auch auf, mittels welcher individuell angepassten Strategien die daraus resultierenden Widersprüche - für die Betroffenen selbst und für ihre soziale Umwelt - produktiv aufgelöst werden können.

Der Autor
Studium der Psychologie, Soziologie, Philosophie und Kunstgeschichte in Freiburg i.Br., Promotion im Fach Psychologie (Universität Freiburg) zum Thema "Rezeption okkulter Darstellungen in Filmen". Seit 1996 am IGPP. Lehrauftrag im WS 1998/99 an der Universität Freiburg.
Arbeitsgebiete / Forschungsinteressen
Kulturwissenschaftliche Fragestellungen aus dem Bereich der "Grenzgebiete", Medienpsychologie, (Neo-) Schamanismus, magische Handlungspraxen und Beliefs.
Weiterer Schwerpunkt im Bereich der Grenzgebiete: Astrologie als Symbolsystem; Fragen zur Validität und Probleme der wissenschaftlichen Untersuchbarkeit der Astrologie.

Ergon Verlag, 2003, 166 S.
24,00 Euro
Broschiert
» Online Bestellen


» Weitere Titel


In eigener Sache
Der Aufbau und die Pflege dieses Katalogs passiert nicht von allein. Damit wir einen (wenn auch geringen) Teil der dabei entstehenden Kosten abdecken können, sind wir auf die Provisionen aus Verkäufen von Büchern über diese Website angewiesen. So kann jeder zum weiteren Ausbau dieses einzigartigen Katalogs beitragen!





Warenkorb
anzeigen
 

Sprachen
(SprachWelt.de)
» Weltsprachen
» Sprachen (A-Z)


Reisen
(WorldGuide.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Globus-Shop

Kinder
& Jugend

(Erlebnis Lesen)
» Bilderbücher
» Kinderbücher
» Jugendbücher
» Sachbücher
» CD-ROM-Tipps

Hörbücher
(Erlebnis Lesen)
» Ab 1 Jahren
» Ab 2 Jahren
» Ab 3 Jahren
» Ab 4 Jahren
» Ab 5 Jahren
» Ab 6 Jahren
» Ab 7 Jahren
» Ab 8 Jahren
» Ab 9 Jahren
» Ab 10 Jahren
» Ab 11 Jahren
» Ab 12 Jahren
» Ab 13 Jahren
» Ab 14 Jahren
» Ab 16 Jahren

Astronomie
& Raumfahrt

(AstroLink.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Video & DVD
» Globus-Shop

Hörbücher
(opus-live)
» SprecherInnen
» AutorInnen
» Titel A-Z

Geniale Frauen
(frauen-genial.de)
» Hörbücher
» Downloads

TrueCrime
(krimiwelten.de)
» Mordsarbeit
» Die zarte Hand des Todes

Gaesdoncker
(gaesdoncker.de)
» Autoren
» Übersetzer
» Herausgeber
» Künstler


Wolfgang Hohlbein
(erlebnis-lesen)
» Bücher
» Hörbücher

G. K. Chesterton
(father-brown.de)
» Father Brown
» BuchTipps


The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live


» Lieferung, Versand und Rechnung der hier vorgestellten Titel erfolgen über unseren Partner amazon.de. Es gelten die AGB von amazon.de

© 2003 - 2016 cc-live.net

 
Web www.parasearch.de