ParaSearch - Literatur-Tipps - Phänomene - Psi-Phänomene - Synchronizität

Stefan Klein
Alles Zufall
Die Kraft, die unser Leben bestimmt


Bild zum zum Vergrößern anklicken!

Wie wir die Chancen des Unvorhersehbaren besser nutzen können, wird hier spannend und unterhaltsam erklärt. Wir haben Bollwerke gegen das Chaos errichtet, aber dem Zufall entkommen wir nicht. Die Schlange, in der man wartet, ist immer die langsamste. Gerade unser Job soll einer Firmenfusion zum Opfer fallen. In einer zunehmend unübersichtlichen Welt scheint das Leben zum Spielball des Zufalls zu werden.

Doch der Zufall ist ein Gott mit zwei Gesichtern. Im Englischen bedeutet 'chance' eben auch 'Möglichkeit', ja sogar 'Glück'. Während Wissenschaftler früher vor dem Chaos im Universum erschraken, erkennen sie zunehmend die schöpferische Seite des Zufalls.

Stefan Klein hat mit seinem Buch "Glücksformel" einen internationalen Bestseller geschrieben. Jetzt erklärt er anhand neuester Forschungsergebnisse, was Zufall ist, wo und wie der Zufall sein Spiel treibt - und warum unserem Gehirn der Glaube an ein Schicksal, einen höheren Plan, so tief einprogrammiert ist. Was sich nicht planen lässt, macht uns Angst. Doch Stefan Kleins neues Buch zeigt, wie wir uns den Zufall zum Freund machen können.

Der Autor
Stefan Klein wurde 1965 geboren. Er studierte Physik und Philosophie in München, freier Autor für "SZ" und "FAZ" und absolvierte eine Print- und Fernsehausbildung an der Henri-Nannen-Schule. 1996-99 war er Mitglied der Spiegel-Redaktion im Wissenschaftsressort. Er schrieb zahlreiche Titelgeschichten (Zeit die große Illusion, Gottes Urknall, Wem gehört der Bauplan des Menschen?), Spiegel-Gespräche, Reportagen und Serienprojekte (Deutschland 2000). Stefan Klein ist ein gefragter Moderator auf Symposien, u.a. der EU-Kommission. 1998 wurde er für seine Arbeit mit dem Georg-von-Holtzbrinck-Preis für Wissenschafts-Journalismus ausgezeichnet. 1999 wechselte Stefan Klein zu "Geo" und arbeitet seit 2000 als freier Autor ("Spiegel reporter", "Zeit", "SZ", "NZZ Folio") und Medienberater.

Rowohlt Verlag, 2004, 376 S.
19,90 Euro
Hardcover
» Online Bestellen


» Weitere Titel


In eigener Sache
Der Aufbau und die Pflege dieses Katalogs passiert nicht von allein. Damit wir einen (wenn auch geringen) Teil der dabei entstehenden Kosten abdecken können, sind wir auf die Provisionen aus Verkäufen von Büchern über diese Website angewiesen. So kann jeder zum weiteren Ausbau dieses einzigartigen Katalogs beitragen!





Warenkorb
anzeigen
 

Sprachen
(SprachWelt.de)
» Weltsprachen
» Sprachen (A-Z)


Reisen
(WorldGuide.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Globus-Shop

Kinder
& Jugend

(Erlebnis Lesen)
» Bilderbücher
» Kinderbücher
» Jugendbücher
» Sachbücher
» CD-ROM-Tipps

Hörbücher
(Erlebnis Lesen)
» Ab 1 Jahren
» Ab 2 Jahren
» Ab 3 Jahren
» Ab 4 Jahren
» Ab 5 Jahren
» Ab 6 Jahren
» Ab 7 Jahren
» Ab 8 Jahren
» Ab 9 Jahren
» Ab 10 Jahren
» Ab 11 Jahren
» Ab 12 Jahren
» Ab 13 Jahren
» Ab 14 Jahren
» Ab 16 Jahren

Astronomie
& Raumfahrt

(AstroLink.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Video & DVD
» Globus-Shop

Hörbücher
(opus-live)
» SprecherInnen
» AutorInnen
» Titel A-Z

Geniale Frauen
(frauen-genial.de)
» Hörbücher
» Downloads

TrueCrime
(krimiwelten.de)
» Mordsarbeit
» Die zarte Hand des Todes

Gaesdoncker
(gaesdoncker.de)
» Autoren
» Übersetzer
» Herausgeber
» Künstler


Wolfgang Hohlbein
(erlebnis-lesen)
» Bücher
» Hörbücher

G. K. Chesterton
(father-brown.de)
» Father Brown
» BuchTipps


The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live


» Lieferung, Versand und Rechnung der hier vorgestellten Titel erfolgen über unseren Partner amazon.de. Es gelten die AGB von amazon.de

© 2003 - 2016 cc-live.net

 
Web www.parasearch.de