ParaSearch - Literatur-Tipps - sonstige - sonstige

Helena Petrowna Blavatsky
Isis entschleiert
Ein Meisterschlüssel zu den alten und modernen Mysterien. Wissenschaft; Theologie


Bild zum zum Vergrößern anklicken!

Band I, Wissenschaft, zeigt deutlich die Grenzen empirischer Wissenschaft auf. Ihrer Zeit weit voraus, dringt H. P. Blavatsky in die vernetzten Strukturen sichtbarer wie unsichtbarer Welten ein. Viele ihrer vorweggenommenen Aussagen konnten bereits bestätigt werden.

In Band II, Theologie, entschlüsselt die Autorin christliche Lehren und führt sie auf ihren Ursprung zurück. Sie zeigt ferner, dass die jahrtausendealten mythologischen Überlieferungen aus Religionen und Philosophien auf tiefen Wahrheiten beruhen.

Frei von allen einseitigen Dogmen, führt dieses fundamentale Werk zurück an den Ursprung von Wissenschaft und Religion.

Erstmals ausführliches Literaturverzeichnis.

Band I - Wissenschaft:
»Isis Entschleiert« ist das erste Standardwerk Helena Petrowna Blavatskys. Als es 1877 in New York erschien, erregte es weltweit Aufsehen. Mit dem Ziel, Wissenschaft und Religion zu versöhnen, wurde der erste gewaltige Vorstoß gegen den alles beherrschenden materialistischen Zeitgeist unternommen.
Band I, »Wissenschaft«, widerlegt den Unfehlbarkeitsanspruch der Wissenschaft. H. P. Blavatsky beschreibt den unwirklichen und täuschenden Charakter der Materie mit der weitreichenden Aussage: »Es gibt nichts Totes, alles ist von Leben und Bewusstsein durchdrungen.« - Damit stellt sie bis in unsere Zeit festgefahrene Hypothesen und Theorien auf den Prüfstand. Nie den Boden der Wissenschaftlichkeit verlassend, dringt sie in die Kausalität unseres Daseins vor. Ein unglaublich vielfältiges Panorama transzendenter Realitäten offenbart sich dem Leser.
Die Standardwerke »Isis Entschleiert« und »Die Geheimlehre« wurden niemals übertroffen. Sie werden auch kommenden Generationen Tatsachen und Wahrheiten offenbaren, die jenseits unseres gewöhnlichen Gesichtskreises liegen.

Band II - Theologie:
Die Standardwerke Helena Petrowna Blavatskys bedeuten eine Herausforderung für die europäische Geisteskultur. Sie liefern die notwendige Grundlage für ein metaphysisches Denken, das einen Weg heraus aus der materiellen Weltanschauung aufzeigt.
In Band II, »Theologie«, unternimmt H. P. Blavatsky den schwierigen Versuch zu zeigen, dass sich Religionen und geistige Strömungen letztlich auf eine gemeinsame Quelle zurückführen lassen. Sie entschlüsselt und erklärt zeitalteralte Symbolik. Insbesondere am Christentum wird deutlich, welche tiefgreifenden und oft unvermuteten Aussagen hinter Allegorie und Mythen stehen.
Mit einer geradezu spektakulären Vielfalt enthüllt H. P. Blavatsky lange geheimgehaltene Mysterien, die im Westen verloren gegangen waren. Die »Isis« lüftet hinter Täuschung und Schein den Schleier für verborgene Wirklichkeiten, und sie zeigt die Realität anderer Daseinsbereiche auf, die viele rätselhaft erscheinende Phänomene erklären. Sie enthält Meisterschlüssel, mit deren Hilfe sich der Leser schrittweise die uralte Weisheitsreligion erschließen kann.

Die Autorin
Helena Petrowna Blavatsky ist der Welt durch ihr enzyklopädisches Wissen bekannt. Eines ihrer Ziele war es, die in der Synthese von Religion, Wissenschaft und Philosophie liegende Einheit des Denkens aufzuzeigen. Der tiefere Sinn ihrer Lehren, die uraltes Gedankengut der Menschheit sind, liegt darin, die kausalen Hintergründe der phänomenalen Erscheinungen offenzulegen, um dem Materialismus mit seinem verderblichen Einfluss entgegenzuwirken.
Die Schriften H. P. Blavatskys stellen eines der erstaunlichsten Werke schöpferischen menschlichen Geistes dar. In Anbetracht ihrer beispiellosen Gelehrsamkeit, ihres prophetischen Naturells und ihrer spirituellen Tiefe müssen ihre Werke zu den unerklärlichsten Phänomenen unseres Zeitalters gerechnet werden.
Zeitlos aktuell, sind die Werke H. P. Blavatskys eine Herausforderung für heutige und kommende Generationen.

Esoterische Philosophie, 2000, 668 S.
69,00 Euro
Hardcover, m. 13 Abb., Jubil.-Ausg., 2 Bde.
» Online Bestellen


» Weitere Titel


In eigener Sache
Der Aufbau und die Pflege dieses Katalogs passiert nicht von allein. Damit wir einen (wenn auch geringen) Teil der dabei entstehenden Kosten abdecken können, sind wir auf die Provisionen aus Verkäufen von Büchern über diese Website angewiesen. So kann jeder zum weiteren Ausbau dieses einzigartigen Katalogs beitragen!





Warenkorb
anzeigen
 

Sprachen
(SprachWelt.de)
» Weltsprachen
» Sprachen (A-Z)


Reisen
(WorldGuide.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Globus-Shop

Kinder
& Jugend

(Erlebnis Lesen)
» Bilderbücher
» Kinderbücher
» Jugendbücher
» Sachbücher
» CD-ROM-Tipps

Hörbücher
(Erlebnis Lesen)
» Ab 1 Jahren
» Ab 2 Jahren
» Ab 3 Jahren
» Ab 4 Jahren
» Ab 5 Jahren
» Ab 6 Jahren
» Ab 7 Jahren
» Ab 8 Jahren
» Ab 9 Jahren
» Ab 10 Jahren
» Ab 11 Jahren
» Ab 12 Jahren
» Ab 13 Jahren
» Ab 14 Jahren
» Ab 16 Jahren

Astronomie
& Raumfahrt

(AstroLink.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Video & DVD
» Globus-Shop

Hörbücher
(opus-live)
» SprecherInnen
» AutorInnen
» Titel A-Z

Geniale Frauen
(frauen-genial.de)
» Hörbücher
» Downloads

TrueCrime
(krimiwelten.de)
» Mordsarbeit
» Die zarte Hand des Todes

Gaesdoncker
(gaesdoncker.de)
» Autoren
» Übersetzer
» Herausgeber
» Künstler


Wolfgang Hohlbein
(erlebnis-lesen)
» Bücher
» Hörbücher

G. K. Chesterton
(father-brown.de)
» Father Brown
» BuchTipps


The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live


» Lieferung, Versand und Rechnung der hier vorgestellten Titel erfolgen über unseren Partner amazon.de. Es gelten die AGB von amazon.de

© 2003 - 2016 cc-live.net

 
Web www.parasearch.de