ParaSearch - Literatur-Tipps - Autoren - Ernst Meckelburg

Ernst Meckelburg
Ewiges Bewusstsein
Geistiges steuert Lebens- und Überlebensprozesse


Bild zum zum Vergrößern anklicken!

Was die Forschung bislang über das Bewusstsein in Erfahrung bringen konnte, lässt den Schluss zu, dass das Bewusstsein zeitlebens unserem biologischen Körper als immaterielle Komponente holographisch angelagert und Teil einer anderen, höherdimensionalen Realität ist, die sich über die vier bekannten Dimensionen unseres Universums hinaus erstreckt.

Das Dilemma der Bewusstseinsforschung, die Unmöglichkeit des exakten Definierens von"Bewusstsein"wohl erkennend, hat der medial veranlagte amerikanische Autor Keith Floyd in seinem Beitrag Time and Mind (Zeit und Bewusstsein) mit der scherzhaften Bemerkung charakterisiert, Neurophysiologen könnten deshalb niemals das finden, was sie außerhalb ihres eigenen Bewusstseins suchten, denn wonach sie suchten sei genau das, was sucht. Das holographische Modell des Bewusstseinsfeldes enthebt der einseitigen Vorstellung orthodoxer Verhaltensforscher, dass unser Bewusstsein nur durch "Anreizen" und "Reagieren" zustande kommt. Es besagt vielmehr, dass Gedankenprozesse holographisch mit allen geistigen Aktivitäten anderer verbunden sind.

Diese Interaktionen materieller und Bewusstseinsfelder könnten erklären, wie das Bewusstsein eines Menschen die Bewegungen atomarer und subatomarer Teilchen beeinflusst. Mehr noch: Man könnte sagen, dass das "Hologramm" des Bewusstseins eine Art Biogravitationsfeld und das der Materie ein physikalisches Gravitationsfeld unserer Raumzeit ist. Materie und Bewusstsein bilden demzufolge ein einheitliches Ganzes. Unter diesem Aspekt stellen Geist und Universum einen gewaltigen multidimensionalen Projektionsraum des Bewusstseins dar.

Vertreter der in diesem Buch vorgestellten "neuen Physik" schreiben sämtliche materielle Existenzformen allein dem Wirken unseres Bewusstseins zu. Unsere Raumzeit-Realität stellt sich hiernach als "Super-Hologramm" dar, das Bewusstsein ausschließlich für sich selbst erschaffen hat. Wenn dem so ist, wäre Bewusstsein vielleicht das einzig Reale überhaupt.

Der Autor
Ernst Meckelburg, 1927 geboren, befasst sich als Journalist und Buchautor in den Grenzbereichen der Wissenschaften mit ungewöhnlichen Bewusstseinszuständen. Seine Bücher über die Bereiche der Parapsychologie und Paraphysik sind Bestseller.

Edition CO'MED, 2007, 206 S.
19,80 Euro
Broschiert
» Online Bestellen


» Weitere Titel


In eigener Sache
Der Aufbau und die Pflege dieses Katalogs passiert nicht von allein. Damit wir einen (wenn auch geringen) Teil der dabei entstehenden Kosten abdecken können, sind wir auf die Provisionen aus Verkäufen von Büchern über diese Website angewiesen. So kann jeder zum weiteren Ausbau dieses einzigartigen Katalogs beitragen!





Warenkorb
anzeigen
 

Sprachen
(SprachWelt.de)
» Weltsprachen
» Sprachen (A-Z)


Reisen
(WorldGuide.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Globus-Shop

Kinder
& Jugend

(Erlebnis Lesen)
» Bilderbücher
» Kinderbücher
» Jugendbücher
» Sachbücher
» CD-ROM-Tipps

Hörbücher
(Erlebnis Lesen)
» Ab 1 Jahren
» Ab 2 Jahren
» Ab 3 Jahren
» Ab 4 Jahren
» Ab 5 Jahren
» Ab 6 Jahren
» Ab 7 Jahren
» Ab 8 Jahren
» Ab 9 Jahren
» Ab 10 Jahren
» Ab 11 Jahren
» Ab 12 Jahren
» Ab 13 Jahren
» Ab 14 Jahren
» Ab 16 Jahren

Astronomie
& Raumfahrt

(AstroLink.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Video & DVD
» Globus-Shop

Hörbücher
(opus-live)
» SprecherInnen
» AutorInnen
» Titel A-Z

Geniale Frauen
(frauen-genial.de)
» Hörbücher
» Downloads

TrueCrime
(krimiwelten.de)
» Mordsarbeit
» Die zarte Hand des Todes

Gaesdoncker
(gaesdoncker.de)
» Autoren
» Übersetzer
» Herausgeber
» Künstler


Wolfgang Hohlbein
(erlebnis-lesen)
» Bücher
» Hörbücher

G. K. Chesterton
(father-brown.de)
» Father Brown
» BuchTipps


The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live


» Lieferung, Versand und Rechnung der hier vorgestellten Titel erfolgen über unseren Partner amazon.de. Es gelten die AGB von amazon.de

© 2003 - 2016 cc-live.net

 
Web www.parasearch.de